Details

page1

Information

Size:                            80m2
Maximum Capacity: up to 6 person
Children:                           Under 3 years free of charge
Bedroom:   3
Bathroom: 1
Kitchen: 1
Balcony: yes
Garden Terrace: yes

Extras:

Washing maschine: yes
Wireless internet: yes
Parking: free of charge

Upper floor apartment overlooking the Alps

Bedrooms:

The apartment offers 3 cozy bedrooms with one double bed each (some bedrooms have a fireplace) and plenty of cabinets for storage. Every bedroom has its access to the balcony.

Kitchen:

The spacious kitchen with a sitting area has a stove, oven, dishwasher, coffee maker, refrigerator with freezer, kettle, microwave and comprehensive crockery.

Bathroom:

The bathroom has a corner bath with a shower. Toilet, sink and storage space can also be found there.  Another extra in the bathroom is the washing maschine.

Garden:

The cozy outdoor patio and the large garden is equipped with its own sitting area with garden furniture and a stone barbecue. Perfect for families.

Balcony:

The upper floor apartment also has a two-sided balcony with an Alpine view.

For more pictures – just click right here. 

Werbeanzeigen

Photo Gallery

Ferienwohnung Staubmann  download – Welcome!

21

… exterior view

20

… garden

2

… winter wonderland

19

… barbecue

18

… hallway

17

… bedroom 1

16

… bedroom 1

5

… bathroom

1

… kitchen

15

… bedroom 1

14

… bedroom 2

13

… bedroom 2

12

… seating area kitchen

3

… seating area garden

11

… seating area kitchen

10

… kitchen

8

… bedroom 3

9

…. bedroom 3

7

… balcony

6

… seating area garden

4

… garden

We are looking forward to welcome you!

For more details –  just click right here.

Details

page1

FeWo Eckdaten

Größe: 80m2
Maximalbelegung: bis zu 6 Personen
Kinder: unter 3 Jahren gratis
Schlafzimmer: 3
Bad: 1
Wohnküche: 1
Balkon: Ja (beidseitig)
Gartenterrasse: Ja

Ferienwohnung im Obergeschoss und Blick auf die Alpen                  

  • Schlafzimmer:

3 gemütliche Schlafzimmer mit je einem Doppelbett (teilweise mit Kachelofen) und genügend Schränken als Stauraum.

  • Wohnküche:

Die geräumige Wohnküche mit Sitzecke verfügt über einen Herd, Ofen, Geschirrspüler, Kaffeemaschine, Kühlschrank mit Eisfach, Wasser Kocher, Mikrowelle und umfassender Geschirr Ausstattung.

  • Bad:

Das Bad hat eine Eckbadewanne mit Dusche. WC, Waschbecken und Stauraum sind auch zu finden.

  • Garten:

Die gemütliche Außenterrasse und der große Garten verfügen über eine eigene Sitzecke mit Garten Möbeln und Steingrill. Perfekt für Familien.

  • Balkon

Die Ferienwohnung im Obergeschoss verfügt auch über einen Balkon mit Alpenblick.

Für mehr Bilder und Impressionen – einfach hier klicken. 

Bildergalerie

Ferienwohnung Staubmann  download – Willkommen!

21

… Außenansicht

20

… Garten

2

… Winterwunderland

19

… Grillplatz

18

… Flur

17

… Schlafzimmer 1

DSC_0563.jpg

… Schlafzimmer 1

5

… Badezimmer

1

… Küche

15

… Schlafzimmer 1

DSC_0565.jpg

… Schlafzimmer 2

13

… Schlafzimmer 2

12

… Sitzecke Wohnküche

3

… Gartensitzecke

DSC_0561.jpg

… Sitzecke Wohnküche

DSC_0562.jpg

… Wohnküche

8

… Schlafzimmer 3

DSC_0559.jpg

…. Schlafzimmer 3

7

… Balkon

6

… Gartensitzecke

DSC_0508 (1).jpg

… Garten

Wir freuen uns auf Sie!

Für mehr Details – einfach hier klicken. 

Preise

wild-plant-588699_1920

Quelle:  ©Pixabay/ PatrickBlaise

Preise:

  • bis 2 Personen auf Anfrage
  • bis 4 Personen EUR 60,00/ Tag
  • bis 5 Personen EUR 70,00/ Tag
  • bis 6 Personen EUR 80,00/ Tag

Inklusive:

  • Kurtaxe
  • Strom
  • Endreinigung
  • Bettwäsche
  • Handtücher
  • W-Lan

Bildquelle: Pixabay/ PatrickBlaise

Abfaltersbach

apple-blossom-80334_1280

Quelle: ©Pixabay/mkolli

Abfaltersbach:

 10 facts you always wanted to know about Abfaltersbach:

1 .Our little village is situated between the Villgrater Mountains and the Lienz Dolomites!

2. Our community is the second smallest of all 33 East Tyrol’s municipalities.
Conclusion: small but nice!
3. The Drava flows through us.

4. The highest point of our community is the Rauchegg with 2549 meters.

5. Our small community consists of many different urban areas: the twon central known as Walde , in       the northwest Abfaltern (our oldest district) and in the west lies Geselhaus.

6. In the past, in the year 1160 our town was called „Affoltrupach „.

7. Multiculturalism : 1805-1809 we were part of the Kingdom of Bavaria and form 1810-1813 part of the     French Empire. Today we are only part of the beautiful Austria.

8. Our marital status in 2001: 40.6 % were married, 5.4 % widowed, 0.8 % divorced and 40.6 % single.     Result: we still have singles available!

9. Blazon of our yellow – black crest : “ In gold and black diagonally left divided blade Ethiopian lion           mistook in color, with both hands holding a green branch.“

* The Mohrenkopf represents the Bishopric of Freising

* The lion recalls the Counts of Gorizia

* The oblique division symbolizes the former border situation

10. The Highlight of Abfaltersbach is the Aigner bath called “Badl”. Which is an historic Tyrolean Bauernbad with a calcium sulfate mineral spa.

Skifahren & Snowboarden

ski-lift-336534_1280

Quelle: ©Pixabay/Unsplash

Skigebiet Lienzer Bergbahnen – Zettersfeld/Hochstein

Sie wollen erholte und ruhige Winterferien? Dann sind Sie bei uns genau richtig den für uns ist Anstehen am Lift ein Fremdwort!

Unsere Skigebiete:

berg

Quelle: ©Homepage/Lienzer Bergbahnen

Skigebiet Zettersfeld

  • Das Skigebiet Zettersfeld ist das wintersportliche Dachgeschoss der Stadt Lienz, zugleich Sportarena, gesellschaftliche Bühne und entspannter Treffpunkt für Einheimische und Gäste. Hier scheint fast immer die Sonne, die Pisten sind durchwegs familientauglich und neben einem bunten Skifahrervölkchen aus aller Welt tummelt sich im Sunsite-Park auch die junge Szene der Stadt. Freerider und Snowboarder, die nachts zu den Dubstep-Grooves der lokalen DJ-Szene in Lienz abtanzen, genießen hier tagsüber die Sonne und den Lifestyle hoch über dem Talboden.
  • Gemütliche Hütten mit Ausblick über die Lienzer Dolomiten laden zum Schlemmen und Verweilen ein. Egal ob Anfänger oder Profi, mit der Skischule und Funpark kommt jeder auf seine Kosten. Nutzen Sie das vielfältige Pistenangebot und fahren Sie mit der Einseilumlaufbahn bis auf 1.800m. Weiter auf 2.200m geht es mit einer Vierersesselbahn bis zum „Sonnenbach“.

Fakten:

Entfernung von der FeWo ca.23 km (24 Autominuten)
Skibusverbindung Ja
Skiverleih Ja
Skischule Ja
Preise (2015) ca.44,00 € ab 09.00 Uhr (Nutzung des Skigebiets Hochstein inkl.)
Lifte Z1: Einseilumlaufbahn Zettersfeld
Z2: 4er Sesselbahn Steinermandl
Z3: Tellerlift Bidner
Z4: Schlepplift Schoberköpfl
Z6: 4er Sessellift Wartschenbrunn
Z7: 6er Sesselbahn Faschingalm

Weitere Infos unter:
www.lienzer-bergbahnen.at/de/skifahren-1/153-skigebiet-zettersfeld-lienz-osttirol.html


Skigebiet Hochstein

  •  Genießen Sie 7km puren Ski-Spaß im Skigebiet Hochstein. Der Hochstein zählt zu den sportlichen Feinschmeckertipps an der Alpen-Südseite. Je weiter man diesen Berg hinauffährt, desto spezieller und individueller wird das Skierlebnis. Drei Sektionen hat der Hausberg der Lienzer und wer in der Dolomitenstadt zu den „echten“ Sportlern zählt, ist hier zu Hause.
  • Nach der topmodernen Achter-Gondel entschleunigt man sich beim Höhergleiten durch den Winterwald in einem liebenswerten Retro-Zweiersessel und packt die dritte Sektion im einzigen „Schlepper“ der Region. Keine Sorge, es lohnt sich! Wer oben auf dem Hochstein angekommen ist, wird mit einer der besten und längsten Pisten der Alpen belohnt.

Fakten:

Entfernung von der FeWo ca.27 km (30 Autominuten)
Skibusverbindung Ja
Skiverleih Ja
Skischule Ja
Preise (2015) ca.44,00 € ab 09.00 Uhr (Nutzung des Skigebiets Zettersfeld inkl.)
Lifte H1: Schlossbergbahn, Kombibahn 8er Gondel, 6er Sessel
H2: Doppelsesselbahn
H3: Schlepplift
H5: Tellerlift Taxermoos

Weitere Infos unter: www.bergfex.at/lienz/

lienz

Quelle: ©Homepage/Lienzer Bergbahnen

Arrival

frogs-897976_1280

Quelle:  ©Pixabay/Alexas_Fotos

Arrival by car

From Wien:
A2- south motorway via Graz, Klagenfurt, Spittal an der Drau, Lienz until  Abfaltersbach

From Germany:
from Munich A8 towards Rosenheim, via the Inntal motorway until Kufstein Süd, Kitzbühel, Pass Thurn, Felbertauern, Lienz and further until Abfaltersbach

From Italy:
A22 Verona, Bolzano, Bressanone – Exit Val Pusteria, Brunico, Dobbiacco, Sillian, until  Abfaltersbach after the exit of Anras. (ca. 260 km from Verona) Or from Venezia to Vittorio Veneto, Cortina, Dobbiacco, Sillian until Abfaltersbach

Arrival by train

From  Munich:
Salzburg, Spittal/Drau, Lienz until the train station Abfaltersbach

From Richtung Innsbruck: 
Brenner, Franzensfeste, Bruneck until the train station Abfaltersbach

From Vienna:
via the south or west train until the train station Abfaltersbach

From Italy:
Verona, Bolzano, Bressanone-Fortezza, Brunico, Dobbiacco until the train station Abfaltersbach

Anreise

frogs-897976_1280

Quelle:  ©Pixabay/Alexas_Fotos

Anreise mit dem Auto:

Aus Richtung Wien:
A2-Südautobahn über Graz, Klagenfurt, Spittal an der Drau, Lienz und weiter nach Abfaltersbach

Aus Richtung Deutschland:
von München A8 Richtung Rosenheim, Inntalautobahn bis Kufstein Süd, Kitzbühel, Pass Thurn, Felbertauern, Lienz und weiter nach Abfaltersbach

Da Italia:
A22 Verona, Bolzano, Bressanone – Uscita Val Pusteria, Brunico, Dobbiacco, Sillian, fino a Abfaltersbach dopo diramazione Anras. (ca. 260 km da Verona) o Venezia, Vittorio Veneto, Cortina, Dobbiacco, Sillian, fino a Abfaltersbach

Anreise mit der Bahn:

Aus Richtung München:
Salzburg, Spittal/Drau, Lienz bis Bahnstation Abfaltersbach

Aus Richtung Innsbruck:
Brenner, Franzensfeste, Bruneck bis Bahnstation Abfaltersbach

Aus Richtung Wien:
über die Süd- oder Westbahn bis Bahnstation Abfaltersbach

Da Italia:
Verona, Bolzano, Bressanone-Fortezza, Brunico, Dobbiacco da stazione di Abfaltersbach

Bilquelle: Pixabay/ Alexas_Fotos

Abfaltersbach

apple-blossom-80334_1280

Quelle: ©Pixabay/mkolli

Abfaltersbach

10 Fakten die Sie schon immer einmal über Abfaltersbach wissen wollten:

  1. Unser kleines Dorf liegt zwischen den Villgrater Bergen und den Lienzer Dolomiten!
  1. Unsere Gemeinde ist das zweitkleinste aller 33 Osttiroler Gemeinden. Klein aber fein!
  1. Bei uns fließt die Drau durch.
  1. Der höchste Punkt unserer Gemeinde ist das Rauchegg mit 2549 Metern.
  1. Unsere kleine Gemeinde besteht aus vielen kleinen Siedlungen: dem Ortskern auch „Walde“ genannt, im Nordwesten Abfaltern (übrigens unser ältester Ortsteil) und im Westen liegt Geselhaus.
  1. Früher, also so 1160 hießen wir mal „Affoltrupach“.
  1. Multikulti: 1805-1809 gehörten wir mal zum Königreich Bayern und von 1810-1813 zum Kaiserreich Frankreich. Heute nur noch zum    wunderschönen Österreich.
  1. Unser Familienstand 2001: 40.6% verheiratet, 5.4% verwitwet, 0.8% geschieden und 40.6% ledig. Resultat: wir haben noch    Singles verfügbar!
  1. Blasonierung unseres Gelb-Schwarzen Wappens: „In von Gold und Schwarz schräg links geteiltem Schild ein Mohrenlöwe in verwechselten Farben, mit beiden Händen einen grünen Zweig         haltend.“

        * der Mohrenkopf steht für das Hochstift Freising

        * der Löwe erinnert an die Görzer Grafen

        * die Schrägeinteilung symbolisiert die ehemalige Grenzlage

  1. Ortshiglight für jedermann das Aigner Bad, das „Badl“, ein historisches Tiroler Bauernbad mit einer Calcium-Sulfat-Mineral Heilquelle.