Klettern

sport-204547_1280

Quelle: ©Pixabay/falco 

Egal ob Sportklettern, Klettersteig oder Kletterpark. Egal ob Profil oder Anfänger – alle Kletter begeisterten kommen auch rund um Abfaltersbach voll auf Ihre Kosten. Es gibt hunderte Möglichkeiten und Ausflugsideen, daher empfehlen wir Ihnen sich bereits vor Ihrer Anreise über örtliche Begebenheiten, Routen und Ausrüstungstipps zu informieren.

Unsere Klettertipps:

Kletterpark Lienz

  • Der Kletterpark Lienz ist der größte Hochseilgarten von Oberkärnten, Osttirol und Tirol und zählt zu den abwechslungsreichsten Seilgärten in ganz Österreich.
  • 16 verschiedene Parcours bieten von einfachen Kletterelementen in Bodennähe, bis hin zu waghalsigen Sprüngen in 20 m Höhe, alles was den Puls ansteigen lässt. Dort finden Sie einen tollen Erlebnismix, um die eigene Geschicklichkeit auszureizen, etwas Mut zu zeigen oder die Muskeln auf die Probe zu stellen.
  • Entfernung von Abfaltersbach: ca. 35 Autominuten.
  • Weitere Infos unter: www.kletterpark-lienz.at

Sportklettern Seekofel – Klettersteig (für Profis!)

  • Der Seekofel war bis zum Bau des Klettersteiges den Kletterern vorbehalten. Durch die Errichtung dieser ausschließlich mit einem Stahlseil gesicherten Route gibt es nun einen „Normalweg“ auf diesen tollen Aussichtsgipfel direkt über dem Laserzkessel.
  • Unterschätzen sollte man die Route aber nicht, denn trotz der nur mäßigen klettertechnischen Schwierigkeit hat die Tour alpinen Charakter. Lose Steine und ungesicherte Gehpassagen in Absturzgelände gibt es ebenfalls.
  • Entfernung von Abfaltersbach: ca. 26 Autominuten.
  • Weitere Infos unter: www.bergsteigen.com/klettersteig/tirol/gailtaler-alpen-lienzer-dolomiten/seekofel-klettersteig
Werbeanzeigen